Die besten interaktiven Katzenspielzeuge

Die besten interaktiven Katzenspielzeuge

Eine Katze schläft zwischen 12 und 16 Stunden täglich. Das ist der Bedarf einer durchschnittlichen Katze. Doch ist sie erst einmal wach, möchte sie auch ausgiebig spielen. Dein Haustier möchte beschäftigt sein, deshalb ist es wichtig, dass du das richtige Spielzeug für sie bereit hältst. Sie ist, was das Spielen betrifft, nicht sehr anspruchsvoll. Sie vergnügt sich schließlich auch mit einem Bällchen aus Alufolie.

Mit interaktivem Katzenspielzeug jedoch wird der Geist und Körper deiner Katze trainiert. Diese Spielzeuge bringen Abwechslung und deine Samtpfote ist ausreichend beschäftigt, besonders, wenn du einmal nicht zu Hause bist.

Hier findest du die besten interaktiven Katzenspielzeuge:

In Eile? Hier unsere Gewinner:

Vergleichssieger

HOFIT Interaktives Elektrischer Katzenspielzeug Automatischer Drehender Katzenball mit LED-Lichtspielzeug,Katzen Roller Ball Intelligenzspielzeug Für Kätzchen und Hund (A)*
Besonderheiten: umweltfreundliches Material, maximale Beschäftigung ohne Langeweile, fördert die Intelligenz der Katze

Günstige Alternative

PetSafe Automatisches Laserlicht BOLT, Katzenspielzeug mit Laserpointer, Mit 15-Minuten-Timer, 4 AA Batterien nötig*
Besonderheiten: animiert den Jagdinstinkt der Katze, biete viel Abwechslung und Beschäftigung, geräuscharm

Die 5 besten interaktiven Katzenspielzeuge

Platz 1: Interaktiver elektrischer Ball

Vorteile

Nachteile

Zusammenfassung

Hat deine Katze kein Spielzeug, wird sie faul und aufgrund von Langeweile möglicherweise auch verhaltensauffällig. Das interaktive Katzenspielzeug von HOFIT bietet deiner Katze ausreichend Beschäftigung. Sie ist aktiv und spielt ausgiebig damit, was Trägheit und somit auch Übergewicht vorbeugt.

Das Design ist professionell und modern. Die Reifen sind stabil und eignen sich für alle Böden inkl. Teppiche. Das Spielzeug ist ausgestattet mit integrierten LED-Lichtern, welche deine Katze zum Spielen animiert, aber keine Gefahr für die Augen darstellt. Für den USB-Anschluss zum Laden ist eine Schutzhülle vorhanden. Der Ladeanschluss sollte nicht nass werden, da dies für deine Katze gefährlich werden könnte.

Das Spielzeug ist mit einem Sensor versehen, sodass es sich unregelmäßig und automatisch bewegt. Zudem enthält es eine wiederaufladbare Batterie, welche im Standardmodus bis zu 8 Stunden lang anhält.

Technische Details

Marke: HOFIT | Maße: 16,76 x 9,65 x 8,13 cm |Material: Acrylnitril-Butadien-Styrol | Gewicht: 360 g

Kundenmeinungen

Rund 65% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Kunden gefällt, dass dieses Spielzeug Katzen in jedem Alter gleichermaßen bespaßt. Außerdem sind viele von dem Zubehör begeistert.

Ganze 18% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 18% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein paar wenige Kunden bemängeln, dass das Spielzeug leider öfters an Gegenständen hängen bleibt.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen >>

Platz 2: HAPPY HACHI Intelligenzspielzeug

Vorteile

Nachteile

Zusammenfassung

Das Intelligenzspielzeug von HAPPY HACHI sorgt für Bewegung bei deiner Katze und regt ihre Instinkte an. Sie wird geistig und körperlich animiert und verbessert das Wohlergehen.

Die bunte Feder motiviert dein Haustier, sie zu jagen und zu fangen, da die Feder aus 6 beliebigen Löchern austritt. Das Design des interaktiven kugelförmigen Spielzeugs ist halbmatt, leicht und glatt. Der Untergrund ist rutschfest, sodass das Spielzeug auf Oberflächen wie Fliesen oder Holzböden stabil steht.

Das Gerät enthält verschiedene Einstellungsmöglichkeiten, so kann es nach Bedarf aktiviert werden oder auch für die Ruhezeit in einen Schlafmodus versetzt werden. Ein violettes Licht zeigt an, wann die Feder ausgewechselt werden muss. Die Ersatzfeder ist im Lieferumfang enthalten.

Technische Details

Marke: HAPPY HACHI | Farbe: weiß | Material: Kunststoff | Gewicht: 560 g | Maße: 18 x 17,9 x 8,2 cm

Kundenmeinungen

Rund 73% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Kunden gefällt vor allem der Intelligenzmodus. Ein Kunde schrieb sogar, dass dieses Spielzeug auch  seinem Hund gefällt.

Ganze 13% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 14% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein paar wenige Kunden bemängeln, dass das nicht unbedingt für ältere Katzen geeignet ist.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen >>

Platz 3: PetSafe Laser BOLT Katzenspielzeug

Vorteile

Nachteile

Zusammenfassung

Das interaktive Laserpointer-Spielzeug von PetSafe bietet kurzweiligen Spaß und ist ideal für deine Katze geeignet. Der einstellbare Laser richtet eine Vielzahl von verschiedenen Mustern auf Oberflächen. Je nach Einstellung ändert der Laser unabsehbar seine Richtung, sodass deine Samtpfote nie genau weiß, wo das Muster auftritt. Das fördert den natürlichen Jagdinstinkt und die Katze ist maximal beschäftigt.

Das Spielzeug verfügt über einen automatischen Timer und schaltet das Gerät nach 15 Minuten automatisch aus. Dies sorgt für eine längere Haltbarkeit der Batterien. Die Batterien sind im Lieferumfang nicht enthalten.

Das interaktive Laserlicht sorgt für spaßige Unterhaltung bei dem Tier und seinem Besitzer. Du kannst das Gerät auf eine glatte Oberfläche stellen sowie in der Hand halten. Je nach Einstellung erzeugt das Gerät beliebige Muster und du kannst deinem Haustier dabei zusehen, wie es durch die Wohnung jagt, um das Laserlicht zu fangen.

Technische Details

Marke: PetSafe | Spielzeug-Typ: Laserpointer | Gewicht: 230 g | Maße: 7,62 x 7,62 x 22,86 cm | Farbe: weiß | benötigt Batterien: Ja

Kundenmeinungen

Rund 71% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Kunden loben den stabilen Stand des Laserpointers.

Ganze 16% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 13% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein paar wenige Kunden bemängeln, dass der Laser sich zu schnell für Katzen bewegen würde.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen >>

Platz 4: HOFIT Interaktives Katzenspielzeug, Hinterhalt mit Kugelbahnen

Vorteile

Nachteile

Zusammenfassung

Das Roboter-Katzenspielzeug von HOFIT hat zwei Möglichkeiten zum Spielen. Hierbei handelt es sich um die Kugelbahn und den Hinterhalt. Die Neugier deiner Katze wird maximal geweckt, was ihren Spieltrieb steigert und ihr eine Menge Spaß bringt. Es gibt 4 auswählbare Modi mit LED-Licht, welches man nach Bedarf an- und ausschalten kann. Im Lieferumfang sind 5 austauschbare Federn enthalten.

Dank diesem interaktiven Spielzeug wird dem Beschädigen oder Zerkratzen von Möbelstücken vorgebeugt, da dein Stubentiger ausgelastet wird und somit keine Langeweile aufkommen kann. Das Gerät besitzt eine Funktion zum Ein-und Ausschalten, nach 10 Minuten schaltet es sich automatisch aus. So kann deine Katze sich ausruhen und vom anstrengenden Spielen erholen. Nach 4 Stunden schaltet sich das Gerät automatisch wieder ein, sodass dein Haustier direkt wieder loslegen kann.

Technische Details

Marke: HOFIT | Farbe: weiß | Gewicht: 670 g | Material: Acrylnitril-Butadien-Styrol | Maße: 20,2 x 20,1 x 10,4 cm

Kundenmeinungen

Rund 73% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Kunden loben die Qualität des Spielzeuges. Außerdem schreiben viele, dass der Akku lang halten würde.

Ganze 14% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 14% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein paar wenige Kunden bemängeln, dass sich die Feder bei größeren und stärkeren Katzen leicht lösen würde.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen >>

Platz 5: DIIBRA Mini Ball 2.0 by cheerble

Vorteile

Nachteile

Zusammenfassung

Besonders wenn deine Katze mal alleine ist, kommt der DIIBRA Mini Ball zu seinem Einsatz. So kommt keine Langeweile auf und dein Vierbeiner ist nicht einsam. Der Ball ist sehr leicht und hat die Größe eines Tischtennisballs. Er hat 3 unterschiedliche Modi (sanft, normal und aktiv), außerdem kann der Ball automatisch springen, ausweichen, rollen und hüpfen. Die Geschwindigkeit dabei ist verschieden. Deine Katze hat ausreichend Beschäftigung und ist deshalb stets ausgeglichen.

Das intelligente Spielzeug sorgt dafür, dass deine Katze ihren Spieltrieb auslebt. Um eine Überanstrengung zu vermeiden, erfolgt nach 10 Minuten Einsatz des Balls schließlich eine Ruhepause von 30 Minuten. In dieser Zeit kann deine Katze sich erholen und Kraft für die nächsten Spielrunden tanken. Je nachdem, wie oft deine Katze mit dem Ball spielt, hält der Akku 1,5 bis 8 Stunden. Zum kompletten Aufladen benötigt der Akku in etwa 1 Stunde.

Technische Details

Marke: DIIBRA | Material: Wolle | Gewicht: 60 g | Maße:11,4 x 7,3 x 5 cm

Kundenmeinungen

Rund 62% aller Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf Sternen als gut bis sehr gut.

Viele Kunden loben die Qualität des Spielzeuges.

Ganze 17% stehen dem Produkt neutral gegenüber, während 21% das Produkt als mangelhaft und unzureichend bewerten.

Ein paar Kunden bemängeln, dass das Spielzeug auf Laminatboden oder Fliesen recht laut ist.

Hier geht es direkt zu den Kundenbewertungen >>

Interaktives Katzenspielzeug kaufen:

So triffst Du die richtige Entscheidung

spielendes Kitten
(Quelle: Unsplash.com)

Katzen gehören zu den beliebtesten Haustieren. Ihr Spiel und Bewegungstrieb ist ausgeprägt und die Neugier riesengroß. Um den Bedürfnissen gerecht zu werden, bieten sich verschiedene interaktive Spielzeuge an. Das Tier kann damit diverse Aktionen ausführen, damit spielen, es rollen, bewegen oder danach hüpfen.

Was bedeutet interaktives Katzenspielzeug

Bei interaktivem Spielzeug werden verschiedene Möglichkeiten zum Spielen angeboten. Eintönige Geräusche, Bewegung oder Musik fallen nicht unter diese Kategorie. Du als Besitzer der Katze kannst ebenso das Spielzeug bedienen, was es für dein Haustier umso interessanter macht. Dadurch, dass du das Spielzeug bewegst, imitierst du eine Beute und deine Katze lauert ihr auf.

Ist interaktives Spielzeug für alle Katzen geeignet?

Antwort lautet kurz und knapp ja. Interaktives Spielzeug gibt es in unzähligen Varianten. Manche Katzen arbeiten lieber mit der Psyche, andere wiederum betätigen sich lieber körperlich oder sogar beides. Dabei ist es egal, ob die Katze jung, schon älter, aktiv oder eingeschränkt ist, es ist für jedes Tier etwas dabei. Die Auswahl ist groß und deine Katze wird das Spielzeug dankbar annehmen.

Ist deine Katze übergewichtig, ist interaktives Spielzeug besonders vorteilhaft, denn die Aktivität wird gefördert und sie bewegt sich mehr als sonst. Für gelangweilte Katzen ist dieses Spielzeug ebenso ideal. Wenn die Katze beschäftigt ist, kommt sie nicht in Versuchung, Möbel zu zerkratzen.

Es gibt zahlreiche Variationen

Interaktives Katzenspielzeug kannst in vielen Varianten kaufen. Die Herausforderungen sind spannend und die Katze kann sich auspowern. So kann beispielsweise ein Puzzle, welches mit Löchern versehen ist, mit Leckerlis befüllt werden. Die Aufgabe deiner Katze besteht darin, den Inhalt aus den Löchern herauszuholen. Diese Beschäftigung macht dem Tier Spaß und fordert die Intelligenz.

Eine weitere Variante sind Leuchtbälle mit Funktion von LED-Lichtern. Katzen haben eine Vorliebe für bunte Bälle, die leuchten und blinken. Der Fang- und Spieltrieb wird angestachelt und deine Katze wird die Bälle voller Leidenschaft jagen.

Für Spiele mit Strategie kann sich deine Katze sicherlich auch begeistern. Diese intelligenzfördernden Spiele gibt es ebenso in vielen Variationen. Dem Spaß und der Unterhaltung sind keine Grenzen gesetzt.

Für jede Katze ist die Krallenpflege sehr wichtig. Dafür benötigt sie in der Regel einen Kratzbaum. Es wäre natürlich perfekt für sie, könnte man diese Krallenpflege mit dem Spielen verbinden. Speziell dafür gibt es ein Kratzbrett, welches mit Federn und Bällen ausgestattet ist und aus robustem Holz besteht. Dieses interaktive Spielzeug hat den zusätzlichen Effekt, dass Wände und das Mobiliar von unansehnlichen Kratzern verschont bleiben.

Wo kann man interaktives Spielzeug kaufen?

Zahlreiche Varianten, auch die bereits genannten, sind überall im Internet oder auch im Handel erhältlich. Möchtest du deinem Samtpfötchen also ein interaktives Spielzeug kaufen, hast du sehr viele Möglichkeiten dazu. Ebenso bieten einige Baumärkte in ihrem Tierbereich eine kleine Auswahl an.

Den größten Erfolg beim Einkauf von interaktivem Spielzeug erzielt man allerdings im Internet. Dort ist das Angebot groß und du kannst für deine Katze alles finden, was dein Herz begehrt. Empfehlenswert ist es, sich vorab die Kundenrezensionen durchzulesen. Dort werden Erfahrungen mit dem jeweiligen Artikel ausgetauscht und so könntest du am besten herausfinden, welches Spielzeug am besten zu deiner Katze passt. Durch die Bewertungen vermeidest du auch einen eventuellen Fehlkauf.

Die Preise bei interaktivem Spielzeug variieren sehr stark. Ist es einfach gehalten, kannst du es für wenige Euro kaufen. Ist es jedoch aufwendiger gestaltet, können die Kosten schon etwas höher ausfallen.

Was gilt es zu berücksichtigen?

Bevor du deiner Katze interaktives Spielzeug kaufst, gibt es einige Dinge, die du beachten solltest:

Einschränkung

Hier stellt sich die Frage, ob deine Katze quirlig, sehr aktiv und jung ist oder ob sie schon älter ist und sie sich dementsprechend auch weniger bewegt? Du solltest ein Spielzeug für sie aussuchen, mit dem sie mithalten kann, ohne dass sie sich überanstrengt. Wenn deine Katze durch das Alter in ihrer Bewegung schon etwas eingeschränkt ist, solltest du ihr kein Spielzeug kaufen, wo sie schnell hinterherjagen muss.

Sicherheit

Das wichtigste beim Spielzeug deiner Katze ist die Sicherheit. Kaufst du ihr beispielsweise interaktives Spielzeug mit Federn oder Kordeln, behalte sie beim Spielen immer im Auge. Solches Zubehör könnte im schlimmsten Fall zur Erstickung führen, den Katzen knabbern ja fast alles an. Am besten testest du das Spielzeug auch vorab schon, ob alles gut befestigt ist und die Teile nicht locker sind. So droht keine Gefahr mehr und deine Katze bleibt unverletzt.

Die Vorliebe der Katze

Du solltest deine Katze beobachten und dabei herausfinden, welche Vorlieben sie beim Spielen hat. Wenn dein Haustier geräuschvolles Spielzeug mag oder auch leuchtende Bälle, denen sie hinterherjagen kann, dann suche danach. Manche Katzen möchten aber auch einfach nur jagen und spielen, ohne Lichter oder Geräusche. Die Auswahl ist groß und für jede Vorliebe gibt es interaktives Spielzeug. Keiner kennt deine Katze so gut wie du und du wirst das Richtige für sie finden.

Fazit

Wie Kinder auch wollen Katzen beschäftigt werden. Sie möchten spielen und großen Spaß dabei haben. Interaktives Katzenspielzeug macht all das möglich. Es bietet Langzeitbeschäftigung und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Interaktives Spielzeug ist abwechslungsreich und die Katze langweilt sich nicht mehr. Der Körper und die Psyche werden gefordert, somit ist die Katze ausgeglichen und rundum zufrieden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwölf − 5 =